Für mich sind Kinder ein Wunder der Natur. Sie bei der Entwicklung zu beobachten, fasziniert mich immer wieder neu. Deshalb möchte ich es mir zur Aufgabe machen, die Kleinen auf ihrem Weg ins Leben zu begleiten. Ich möchte sie unterstützen und Ihnen helfen, ihren Fähigkeiten entsprechend Erfahrungen im Umgang mit anderen Menschen zu sammeln und so auch soziales Verhalten zu erlernen. Außerdem möchte ich, dass sie nicht nur greifen, sondern auch begreifen, nicht nur fassen, sondern auch das Erfassen lernen. Auch im Umgang mit verschiedenen Materialien möchte ich ihnen behilflich sein, um mit ihnen zu erforschen, wo ihre besonderen Interessen und Fähigkeiten liegen. Zudem finde ich, dass man junge Familien in der heutigen Zeit unterstützen sollte. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen das Betreuungssystem zu verbessern.